Brunner Kultur Club

TERMINE

  • Menorca - Insel für Tagträumer

    Multivisionsshow von und mit Gabi und Bruno Splichal

    Jahrhundertelang war Menorca wegen seiner strategischen Lage heiß begehrt und stand doch seit jeher im Schatten ihrer großen Schwesterninsel Mallorca, was sich auch in den Namen der beiden Inseln wiederfindet. Bedeutet doch Menorca "Die Kleine" und Mallorca "Die Größere"
    Warum also diesmal Menorca: Ganz einfach: Weil sie kleiner ist. Weil sie stiller ist. Weil sie überschaubarer ist und weil der Ballermann mitsamt seinen Begleiterscheinungen viele Seemeilen weit weg ist.
    Menorca ist die östlichste Insel der spanischen autonomen Region Balearen. Sie ist die ruhigste und am wenigsten überlaufene der drei Hauptinseln und gilt daher als die authentischste.
    Menorca ist eben anders!
    Menorca ist eine Insel für Tagträumer.

    Donnerstag, 15. März 2018
    BRUNO – Festsaal
    Franz Weiss-Platz 7
    2345 Brunn am Gebirge

    Beginn: 19:30 Uhr
    Einlass: 18:30 Uhr

    Eintritt: € 10,-
    Für AKNÖ-, BKC- und CCB-Mitglieder: € 8,-

  • Nabucco - Opernfahrt nach Bratislava

    Es gibt nur wenige Komponisten, deren Werke heute nicht mehr aus dem internationalen Opernrepertoire wegzudenken sind. Giuseppe Verdi zählt zu ihnen. Darüber hinaus gilt Verdi mit seinen 26 Opern als der wohl erfolgreichste und populärste Opernkomponist schlechthin. In die Geschichte Italiens ging er vor allem auch als Maestro della rivulozione ein, dessen Name zum Anagramm für die politische Parole Vittorio Emanuele Re D’Italia (Vittorio Emanuele, König von Italien) wurde. Verdi nahm in gewisser Weise die Rolle einer Galionsfigur des Widerstandes gegen die Habsburgmonarchie ein. Seine Zeitgenossen hörten und verstanden die in seinen Opern – mehr oder weniger – versteckten Freiheitsappelle. Verdis Nabucco ist eine Geschichte von Überhebung und Fall einer Macht, die sich selbst als transzendente Größe stilisiert.
    Der Freiheitschor ist zur inoffiziellen Hymne Italiens geworden und bewegt die Menschen wie eh und je. Neben diesem musikalischen Höhepunkt enthält Nabucco eine Fülle mitreißender Arien, Duette und Ensembles und eine packende Handlung.
    Gespielt wird in der alten Oper, dem historischen Bau des slowakischen Nationaltheaters im Stadtzentrum von Bratislava.
    Von Brunn führt die Busfahrt vorbei an den Ausgrabungen des Römerkastells Carnuntum nach Bratislava. Dort werden Sie von unserem Reiseführer in ein gutes Restaurant zum Abendessen geführt. Anschließend erleben Sie eine der beliebtesten Opern weltweit.

    Dienstag, 17. April 2018
    Abfahrt von der Volksschule Brunn am Gebirge um 15:30 Uhr
    Rückkehr nach Brunn ca. um Mitternacht

    Teilnahmegebühr (Fahrt, Abendessen und Opernkarte): € 80,-
    AKNÖ-, BKC- und CCB-Mitglieder: € 75,-

    Anmeldung mit Name und Adresse unter office@bkc.cc

    Bitte gültigen Reisepass oder Personalausweis mitnehmen

  • Dreierlei im Mai

    Die Künstlerin Brigitta Hirsch stellt vom 5. bis 19. Mai einen Querschnitt ihrer Werke im Brunner Heimathaus aus.
    Der Brunner Kultur Club gestaltet an drei Tagen ein Rahmenprogramm.

    Autorenlesung
    Brunner Autoren lesen aus selbst geschriebenen Manuskripten. Heiteres, Besinnliches, Skurriles – eine bunte Vielfalt an Beiträgen. Lauschen Sie Satirikern, Komödianten oder einfach nur Geschichtenerzählern.

    Donnerstag 10. Mai – 15:30 Uhr
    Brunner Heimathaus, Klavierzimmer im 1. Stock

    Eintritt frei
    --------------------

    Malworkshop
    Brigitta Hirsch zeigt, wie in wenigen Minuten ein schönes Bild entstehen kann – einfärbig oder farbenfroh. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie brauchen nur Experimentierfreudigkeit und Spaß an der Gestaltung.

    Samstag 12. Mai – ab 10:00 Uhr
    Brunner Heimathaus – im Hof

    Eintritt frei
    --------------------

    Frühschoppen
    Das Trio Junior spielt auf. Die Lieder, Texte und Dialoge sprühen vor Witz und Fröhlichkeit. Sie sind derb, schräg, bissig und ironisch. Überraschende und treffsichere Pointen sitzen perfekt. Das Spaßmachertrio sorgt für einen lustigen Vormittag.

    Samstag 19. Mai – ab 10:30 Uhr
    Brunner Heimathaus – im Stadl

    Eintritt frei